Energiespeicher: "Forschung - Trends - Herausforderungen"

Das Energiesystem befindet sich in einem Transformationsprozess. Die klimapolitischen Beschlüsse der Bundesregierung und des Landes Brandenburg machen deutlich, dass Strukturen der Energieversorgung einem grundlegenden Umbau unterworfen sind.

Die Entwicklung neuer Speichertechnologien wird intensiv betrieben, um neuen Anforderungen gerecht zu werden. Speicherung von Energie ist ein wesentlicher Schlüssel künftiger Energieversorgungssysteme. Welche intelligenten Lösungen können helfen, Speicher an die neuen Gegebenheiten anzupassen?
Wissenschaft und Wirtschaft erforschen und erproben vielfältige Varianten.

Bei der Regionalen Energiekonferenz erhielten die Gäste einen Einblick in den aktuellen Forschungsstand und diskutierten darüber, welche Möglichkeiten der Speicherung von Energie in unterschiedlichen Maßstäben bereits existieren.

Wann: 05.12.2017

Wo:      Radisson Blu Hotel, Vetschauer Straße 12, 03048 Cottbus

Nähere Informationen zum Ablauf entnehmen Sie bitte der Tagesordnung.