touristische Einzelstandorte

Castel del Monte der Lausitz – die Biotürme von Lauchhammer

Biotürme Lauchhammer (Foto: Ralf Ullrich) Biotürme Lauchhammer (Foto: Ralf Ullrich)
Biotürme Lauchhammer Aussichtsplattform (Foto: Ralf Ullrich) Biotürme Lauchhammer Aussichtsplattform (Foto: Ralf Ullrich)

Die Biotürme in Lauchhammer sind ein imposantes Denkmal der Lausitzer Industriegeschichte. Die Türme sind die Überreste einer Großkokerei in Lauchhammer. 1950 gelang es den ersten hüttenfähigen Koks aus Braunkohle zu produzieren. Damit wird die Grundlage für die Entwicklung der ostdeutschen Schwerindustrie gelegt. In den 22m hohen Türmen wurde Abwasser verrieselt und mit Hilfe von Bakterien gereinigt. Nach einer umfangreichen Sanierung wurden die Türme 2008 als begehbares Industriedenkmal eröffnet. Aufgrund der markanten Ästhetik und Ähnlichkeit mit der bekannten süditalienischen Burganlage Castel del Monte werden die weithin sichtbaren 24 Klinkertürme auch als Castel del Monte der Lausitz bezeichnet.

 

 

 

 

 

 

Der liegende Eiffelturm der Lausitz- Besucherbergwerk F60

Luftbild F60 (Foto: Peter Radke | LMBV) Luftbild F60 (Foto: Peter Radke | LMBV)
F60 Hauptförderband (Foto: f60.de) F60 Hauptförderband (Foto: f60.de)

In Lichterfeld steht eine der größten beweglichen Arbeitsmaschinen der Welt. Die F60 wurde durch VEB TAKRAF Lauchhammer (heute TAKRAF GmbH Lauchhammer) vor Ort von 1989 bis 1991 erbaut. Die Förderbrücke ist die letzte von fünf gebauten Seriengeräten. Die Breite der Stahlkonstruktion beträgt 204 Meter und die gesamte Länge ergibt 502 Meter, damit ist überragt sie den Eiffelturm um 182 Metern. Nach der Umrüstung und dem Ausbau der Maschine sind noch 11.000 Tonnen Stahl vorhanden. Die Abtragsmächtigkeit der beiden Bagger im Hoch- und Tiefschnitt beträgt insgesamt 60 Meter, daher der Name F60.  Die Brücke arbeitete vom März 1991 bis zum Juni 1992.

 

 

 

 

 

Brikettfabrik "Louise"

Brikettfabrik Louise (Foto: Stadt Uebigau-Wahrenbrück / Satztechnik Meißen) Brikettfabrik Louise (Foto: Stadt Uebigau-Wahrenbrück / Satztechnik Meißen)
Messe (Foto: Stadt Uebigau-Wahrenbrück / Satztechnik Meißen) Messe (Foto: Stadt Uebigau-Wahrenbrück / Satztechnik Meißen)

Die „Louise“ ist die älteste noch komplett erhaltene Brikettfabrik in Europa und wurde 1992 zum technischen Denkmal erklärt. In der Fabrik wurden von 1882 bis 1991 Briketts hergestellt und bis nach Berlin zur Beheizung geliefert. Hier wurde die Rohbraunkohle ohne nur Strom, nur dampfbetrieben zu Briketts gepresst. Mit steigender Nachfrage wurde die Fabrik erweitert und es wurden täglich etwa 600 Tonnen verarbeitet. Trotz dieser Erweiterungen blieb „Louise“ eine der kleinsten Brikettfabriken in Deutschland. Die Brikettfabrik befindet sich an den Radwegen “Kohle-Wind & Wasser-Tour" und “Fürst-Pückler-Radweg”. Jährlich findet die "Erneuerbare-EnergieSpar-Messe Elbe-Elster" und der traditionelle Dampftag zum Tag des Bergmanns statt. Die Messe ist eine Veranstaltung zur energetischen Gebäudesanierung, Erneuerbaren Energien, nachhaltige Heizungstechnik und Elektromobilität.

 

 

 

 

 

 

 

Ein Anfang ist gemacht, weitere touristische Einzelstandorte der Region folgen.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.